Videosprechstunde

 

Auf Grund der derzeitigen gesundheitlichen Lage ist es vielleicht f√ľr manche von Ihnen nur schwer m√∂glich, den Weg in die Praxis, bzw. in die therapeutische Sitzung zu finden. Dies mag daran liegen, dass sie selbst erkrankt sind, oder dass Sie auf Grund der eingeschr√§nkten Verkehrsverbindungen keine M√∂glichkeit haben, p√ľnktlich zu Ihrem Termin zu kommen.

In diesen Ausnahmesituationen gibt es die M√∂glichkeit, anstatt einer „realen“ Therapiesstunde die ein oder andere Sitzung per Videoverbindung abzuhalten, falls erforderlich.Voraussetzung hierf√ľr ist allerdings, dass Sie einen Computer oder Labtop mit funktionierender Kamera sowie wie einer Sprachverbindung¬† (Mikrofon) besitzen. Eine Sitzung per Viedo ist nat√ľrlich auch mit Ihrem mobilen Telefon m√∂glich.
Die Videoverbindung selbst findet dann √ľber eine gesicherte, von der Kassen√§rztlichen Bundesvereinigung zertifizierten Software statt. Wie der genaue Verbindungsaufbau funktioniert, werde ich Ihnen dann in einer Info mitteilen.

Sollte dies f√ľr sie nicht m√∂glich sein, so k√∂nnen einzelne Sitzungen notfalls auch telefonisch durchgef√ľhrt werden. Diese Option sollte allerdings nur in Ausnahmef√§llen genutzt werden.

Dennoch ist es sinnvoll, dass Sie zumindest zu einer ersten Sitzung perönlich in die Praxis kommen,  um sich in einem persönlichen Kontakt zunächst kennen zu lernen.